Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Clemens Bröcher feiert 50-jähriges beim MGV Harmonie Wendershagen

Die Ottfinger Chöre gratulieren mit Frauenchor und Stimmwerk.

Seit 50 Jahren ist Clemens Bröcher Chorleiter des MGV "Harmonie" Wendershagen. Am 30. November 2019 wurde dieses Jubiläum mit einem Konzert in der Kulturstätte in Morsbach gefeiert. Die Ottfinger Chöre gratulierten mit den Chören Frauenchor und Stimmwerk und waren der Einladung zum Jubiläumskonzert gerne gefolgt.

Nach dem Begrüßungslied durch den gastgebenden MGV "Harmonie" hieß Vorsitzender Marco Roth den Jubilar, seine Familie, alle Gäste sowie alle mitwirkenden Chöre herzlich willkommen. Zur Jubilarehrung und ließ er dieses besondere Jubiläum noch einmal Revue passieren und überreichte anschließend die Ehrenurkunde und 1.FC-Trickots für Clemens und seine Frau Gertrud. Nach einem weiteren Liedvortrag folgten die Grußworte von Bürgermeister Jörg Bukowski und des Vorsitzendes des Gemeindekulturverbandes, Werner Puhl. 

Vorträge der "Little- und Happy Harmonies" sowie des MGV „Glückauf-Sangeslust“ Wildbergerhütte folgten bevor Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux als Überraschungsgast die Laudatio zum Jubiläum hielt.

Als der Ottfinger Frauenchor die Bühne betrat merkte Marko Roth an, dass dies die einzige Möglichkeit gewesen wäre, die Gattin des Jubilars auf die Bühne zu bekommen.

Es folgten: MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe, MGV 1918 Hofolpe, MGV „Eintracht“ Morsbach und zum Abschluss Stimmwerk Ottfingen. Nach der geforderten Zugabe von Stimmwerk sangen alle Bröcher-Chöre gemeinsam "Neigen sich die Stunden" bevor alle gemeinsam "Macht hoch die Tür" sangen. 

Foto nach der Ehrung