Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kinder der Möllmicker- und Ottfinger Chöre

Am 24.01.2015 starteten die Möllmicker Chöre "Einigkeit" 1959 e.V. und die Ottfinger Chöre e.V. ein gemeinsames Kinderchorprojekt

Unser Ziel

Auch kleine Kinder singen gern! Wer anders sollte das wissen, als die Möllmicker und Ottfinger Chöre. Engagierter Arbeit mit Kindern und Jugendlichen widmen sich die Möllmicker Chöre bereits seit dem Jahr 1969 und seit 1996 auch die Ottfinger Chöre. Daraus haben sich in vielen Jahren überaus renommierte Kinder- und Jugendchöre entwickelt, die Chormusik auf höchstem Niveau auch im Nachwuchsbereich präsentieren.

Aber auch hier gilt: Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Deshalb möchten wir Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 12 Jahren zu einem gemeinsamen Kinderchorprojekt einladen.

Die Chorarbeit soll möglichst in zwei Chorgruppen organisiert werden.

Talente bündeln

Angesprochen werden sollen Jungen und Mädchen im Alter zwischen vier und zwölf Jahren, die sich mit Spaß dem Gesang widmen wollen. „In Zeiten boomender Casting-Shows und einem Gesangs-Contest nach dem anderen wollen wir die singenden Talente vor Ort in einem Kinderchor bündeln“, freut sich Sarah Stausberg, designierte Chorleiterin des neuen Kinderchores, auf die Arbeit mit den singenden Jungen und Mädchen. Angesprochen sind Kinder aus Ottfingen und Möllmicke, aber auch aus allen angrenzenden Ortschaften.

Unsere Chorleiterin

Chorleiterin Sarah Stausberg geht mit großer Motivation in die neue Herausforderung, denn Musik liegt ihr im Blut. Bereits seit ihrem 7. Lebensjahr spielt die 22-Jährige verschiedene Instrumente und ist dem Gesang verbunden. Sie hat ihre musikalischen Wurzeln im Musikverein Heid und in den Möllmicker Chören „Einigkeit“. Bereits seit dem Jahr 2009 ist sie als Sängerin in der Möllmicker Chorgemeinschaft engagiert.

Klare Vorstellungen

Mehrjährige Erfahrungen als AG-Leiterin der Dreisbachtalschule sowie in rhythmisch-musikalischer Früherziehung prädestinieren Sarah Stausberg für die Leitung des Nachwuchschores. „Die Chorarbeit soll möglichst in zwei aufeinander aufbauenden Gruppen organisiert werden“, hat die Musik-Studentin klare Vorstellungen von der Struktur des neuen Kinderchores Möllmicke-Ottfingen.